Poller und Verkehrsschutzgitter sandstrahlen

Poller und Verkehrsschutzgitter sandstrahlen

Poller, Poller, Poller! Überall Poller! Sie nerven - und sind doch unentbehrlich. Weil sie unermüdlich ihre Funktion erfüllen, aber auch weil sie für alles mögliche missbraucht werden, müssen sie gelegentlich erneuert oder aufgearbeitet werden. Die Detailaufnahme nach dem Sandstrahlen zeigt noch die Reste der Verzinkung auf dem Eisen, nachdem die Farbe abgestrahlt wurde. So vorbehandelt, können die Poller erneut beschichtet werden, um dann wieder irgendwo unverzichtbar herum zu stehen.

Poller und Verkehrsschutzgitter sandstrahlen

Und so sehen die Verkehrsschutzgitter am Oranienplatz nach ihrer Überarbeitung heute wieder aus. (Foto: Ernst Meyer & Sohn)

Poller und Verkehrsschutzgitter sandstrahlen

Bei den abgebildeten Pollern handelt es sich genau genommen um die Stützelemente von Verkehrsschutzgittern und sie standen am Oranienplatz in Kreuzberg. Diese speziellen Stadtmöbel werden von der traditionsreichen Ernst Freyer & Sohn Metalltechnik GmbH in Berlin hergestellt.